Herings dorf





Die Strandpromenade




Villa Oechsler
Die Villa Oechsler wurde im Jahre 1883 vom Bankier
Oechsler im klassizistischen Stil erbaut.
Auffallend ist das goldgrundige Glasmosaik
an der Nordfront der Villa, das vom Venezianer
Antonia Salvati aus Muranoglas gefertigt wurde.

Die Nordfront der Villa Oechsler





Das Glasmosaik aus Muranoglas

Villa Oppenheim
Die Villa Oppenheim wurde im Stil palladianischer
Villen erbaut. In dieser Villa verbrachte der
Maler Lyonel Feininger in den Jahren 1909 bis
1912 die Sommer.





Villa Staudt
In der Villa Staudt trank Kaiser Wilhelm II. seinen
Tee und winkte seinen Untertanen vom Balkon
aus zu.

Haus Odin





Villa Bleichröder
Die Villa Bleichröder wurde 1890 von Hans U. von
Bleichröder erbaut. Auffallend ist die neobarocke
Außenfassade und der beginnende Jugendstileinfluss.

Vom Logierhaus zur Ruine





Das Erholungsheim "Erich Weinert"
im Jahre 2003

Das Erholungsheim "Erich Weinert"
im Jahre 2003




(Textquellen: 1. Baedecker Allianz-Reiseführer: Usedom. Ostfilden 1. Auflage 2003, S. 89-93. 2.http://www.usedom-kaiserbaeder.de/464.0.html.)